+49 (0)4443 - 50 48 5-0

Alarmanlagen sollten regelmäßig geprüft werden.

Wann haben Sie das letzte Mal Ihre Alarmanlage prüfen lassen?

Falls dies schon lang her ist, wäre es möglicherweise Zeit für einen Rundumcheck.

Eine Alarmanlage sollte regelmäßig auf ihre Funktion geprüft werden. Eine solche Prüfung umfasst jedoch nicht nur eine Funktionsprüfung, sondern auch einen umfassenden Gesamtcheck. So wird beispielsweise ein defekter Akku sofort bemerkt und ausgetauscht. Er wäre sonst erst bei einem Stromausfall (keine Funktion der Alarmanlage) erkannt worden und dann ist es oft zu spät für die Tiere.

Wussten Sie, dass der Akku einer Alarmanlage alle 3 Jahre gewechselt werden sollte.

 

Wählgeräte

Mit einem Wählgerät können Sie zusätzlich zu Ihrer Alarmanlage per Handy über einen Alarm benachrichtigt werden. Es kann auch eine andere Person abgesehen von Ihnen benachrichtigt werden.

Ein Wählgerät sorgt somit dafür, dass die Sicherheit ihrer Tiere auch bei ihrer Abwesenheit gewährleistet wird. Ein Sonntagsausflug mit der ganzen Familie in den Freizeitpark? Nur zu - mit diesem Gerät können Sie es sich sorgenfrei erlauben!

Falls Interesse besteht, zeigen wir Ihnen gerne diverse Wählgeräte von verschiedenen Anbietern!

Zum Seitenanfang